Das kleine folding@home topic

Alles rund um Folding@Home

Moderatoren: Framige, Spocky

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 10. Mai. 2010 21:25

theoretisch liebend gerne!

allein, was hier an hardware "rumliegt", tut mir leid, dass sie nicht zum einsatz kommt. :( aber jeden monat weit über 100€ strom als abschlag und dann u.U. noch nachzahlung ... da müßte man z.b. wissen, wo man seine hardware günstig zum rechnen unterstellen kann! :rolleyes: :lol:

... aber --> :yepyep: <-- dass du wieder faltest!
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Framige » 10. Mai. 2010 21:38

WilliamTC hat geschrieben:allein, was hier an hardware "rumliegt", tut mir leid, dass sie nicht zum einsatz kommt. :( aber jeden monat weit über 100€ strom als abschlag und dann u.U. noch nachzahlung ... da müßte man z.b. wissen, wo man seine hardware günstig zum rechnen unterstellen kann! :rolleyes: :lol:

Da muss ich dir absolut zustimmen.
Auch ich habe mir eine HD5770 gekauft und dafür 2 Rechner abgeschaltet und der dritte ist nur noch dann an wenn man ihn braucht.
Ich habe mich auch arg erschrocken nachdem meine Stromabrechnung kam.
Happy Cracking
Benutzeravatar
Framige
Admin
 
Beiträge: 2504
Registriert: 25. Feb. 2003 20:07
Wohnort: Liers

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 11. Mai. 2010 08:13

hm, das ist nürlich ein problem mit dem strom. ich habe auch einen abschlag von 100€ @home, aber das wegen eines warmwasserboilers, den ich nun entlarvt habe. naja vor ein paar tagen kam dann die rückzahlung von etwas über 300€ und der boiler wird im moment nur noch bei bedarf eingeschaltet. auch wenn es dadurch nicht besser wird, tröste ich mich manchmal damit, dass ich wenigstens grünen strom verwende.
irgendwie kann ich euch nur empfehlen, die geräte so zu optimieren, dass sei einen möglichst hohen output haben, bei geringster energiezufuhr. ich hab meine rechner ja auch deswegn nicht mehr am dauerrechnen, aber ab und zu, wenn mal neue hardware reinkommt dann muss die eben getestet werden ;) aktuell ist das ein amd x6. aber der will ja dann auch nicht allein crunchen und die anderen systeme werden so zusammengesteckt, dass noch ein paar wus dabei rumkommen.

ich muss noch kräftig optimieren, denn mein wu output haut vorn und hinten nicht hin, ausserdem müssen die rechner allen noch umgestellt werden auf folding, denn zur zeit laufen verschieden sachen wie rosetta, gpugrid, climateprediction usw.

rechner:
1. amd x6@2,7 + nv9800gt
2. amd x4@3,0 + nvgtx280, nv8800gt, 2xnv9600gt
3. corei7@2,93 + 2xnv220

ciao,
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 11. Mai. 2010 10:02

nv8800gt ~4500ppd
nv9600gt ~3400ppd *2 =6800
nv9800gt ~4200ppd
nvgtx280 ~7500ppd
nvgt220 ~2000ppd *2 =4000

also müssten die gpus allein auf 27000ppd kommen. aber leider ist dem nicht so.
Rechner 1 läuft noch mit boinc.
Rechner 2 cpu mit boinc, gpu 4400ppd, 3800ppd, 2*3100ppd -> 4000ppd zu wenig
Rechner 3 cpu mit deino smp: 1300ppd, gpu mit 2*1950ppd ->gpu ok; cpu zu wenig

mit den clients ist das ja ein durcheinander, um da das optimum zu finden verschwende ich mehr zeit mit suchen, als die rechner rechnen, anscheinend ist die notfred folding cd in der VM aber immer noch besser als die smp clients für windows.

EDIT: die werte habe ich bisher immer mit fahmon ausgelesen, aber im foldingforum wird hfm empfohlen und das zeigt beim core i7 940 seltsamerweise 7500ppd an. ich lass mich mal überraschen, was dann beim server ankommt ...

HFM-Werte
Rechner 1 cpu mit boinc; gpu 3800ppd
Rechner 2 cpu mit boinc, gpu 7200ppd, 3900ppd, 2*2700ppd
Rechner 3 cpu mit deino smp: 7500ppd, gpu mit 2*1700ppd

Ciao,
david :devil:
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Nils » 11. Mai. 2010 18:56

SicK hat geschrieben:[...] ;) aktuell ist das ein amd x6. aber der will ja dann auch nicht allein crunchen[...]


Hab da jetzt im ersten Moment K6 gelesen.... :gulp: :lol:

Wie schon an verschiedenen Stellen bemerkt wurde, ist es NICHT mehr ökonomisch, eine CPU zum Rechnen laufen zu lassen. Nur im Hintergrund ist es schon grenzwertig, aber ansonsten kann man einen Haufen Kosten sparen mit 'ner Graka, die nur 3-4 Stunden am Tag läuft. Der Kaufpreis ist ratzfatz wieder drin - hängt mal ein Wattmeter an die Kiste.
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
 
Beiträge: 838
Registriert: 25. Feb. 2003 18:17
Wohnort: Erlangen

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 13. Mai. 2010 21:01

naja nur cpu rechnen lassen lohnt nicht, aber cpu in verbíndung mit gpu in meinen augen schon. zB die neuen smp2 sachen scheinen ja richtig punkte zu bringen, man muss das allerdings etwas laufen lassen, da es ab mehreren wus noch bonuspunkte gibt.
ich habe ja das k9a2 platinum als mein lieblingsboard wiederentdeckt, denn ich habe die info von msi, dass es den phenom2 x6 unterstützen wird(bios ist in arbeit) und da könnte man dann auch die neuen smp wus rechnen lassen und parallel 4 grafikkarten. das coole an dem brett ist ausserdem, dass es zu schleuderpreisen (30€) bei e*ay gehandelt wird und mit ein paar preiswerten grakas (8800gt - 30€) zu einem richtig fetten rechenknecht wird, ohne schon von anfang an pleite zu sein, das restliche geld kann man dann in die stromrechung stecken
leider hat meine 9800gt ne meise, oder der fah-client, auf jeden fall bricht die immer mittendrin ab ....
naja laut hfm müssten so im schnitt 30k drin sein pro tag (2 rechner).
ciao,
david


edit: folding supercomputer
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 18. Mai. 2010 08:29

na dann versuch ich mich mal unter die top rechner einzuordnen ;)

MOST POWERFULL FOLDERS

EDIT: das maschinchen läuft mittlerweile mit 3,6GHz und verbrät 550W. die shader hab ich erstmal um ca. 100Mhz pro karte übertaktet, da ich da noch keine erfahrungen hab. hfm zeigt mit etwas über 25k ppd und fahmon knappe 22k ppd an, damit komme ich ich auf 45ppd pro watt.

zum cpu rechnen nochmal kurz was...

intel corei7 940 2,94GHz : 1100ppd (mit 2 laufenden GPU Clients)
amd x6 1035 2,6GHz : 9100ppd (ohne GPU Clients)
amd x4 940be 3,6GHz : 6500ppd (mit 4 laufenden GPU Clients)

es gibt bei den neuen smp clients die möglichkeit die anzahl der kerne anzugeben, -smp 7 sagt dabei, dass nur 7 kerne für cpu client genutzt werden und das man den anderen kern den gpu clients zuweisen kann, damit den gpu clients nicht zu wenig cpu leistung zur verfügungs steht und smot das ergebnis eher nach unten gezogen wird. ich hab das allerdings noch nicht gemacht, da der cpu client mehr punkte macht als die cpu clients und weil mir langzeiterfahrungswerte fehlen. die cpu clients müssen dann allerdings dauernd laufen, weil nur dann die credits vergeben werden, durch die die hohe punktzahl zustande kommt.

ich hatte den deino smp auf meinem corei7 ausprobiert und dummerweise hat der die wus nicht hochschieben können, also war das für die katz. auf den anderen maschinen läuft der mpich smp und damit gabs bisher noch keine probleme, also hab ich den corei7 auch mal umgestellt.

bis später,
david



EDIT2: meine hfm-stats im netz



Code: Alles auswählen
first try. 25k 8-)

msi k9a2 platinum
amd phenom 2 X4 940BE @3400MHz
4GB A-Data DDR800
Nvidia GTX280
Nvidia 8800GT
Nvidia 9600GT
Nvidia 9600GT
Tagan 1300W BZ
4 GPU Clients + 1 SMP2 MPICH @WinXP64


bye,
david


Bild
Bild
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 22. Mai. 2010 20:44

wtf ... ressppäääkkktttt! :ghost:
du kniest dich da ja voll rein! :yep:

okay, dein hfm link geht zwar im moment nicht, aber ich wünsch dir was und man/ich/wir freuen uns, dass du uns in dem ranking vertrittst! :flummi:
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 25. Mai. 2010 08:11

leider, leider kommen nicht alle fertigen cpu wus zurück auf den server. woran das genau liegt kann ich nicht sagen, aber ich schätze mal das derproxy hinter dem ich hänge das verhindert. bei graka wus hab ich grad keine probleme entdecken können.
es gibt einen neuen gpu 3core

bis später,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 26. Mai. 2010 12:28

so und wieder was neues, ich rechne seit gestern früh gpu3 und es hat sich leider ppd mässig eher negativ entwickelt. ich hattte ja vorher mit meinen 4 vga knappe 21k und nun komm ich nicht mal über 15k.
ich werde erstmal weiter gpu3 rechnen, bis meine neuen grakas eintreffen.
achja das k9a2 läuft nun mit dem amd x6, hoffentlich schaff ich es irgendwie die smp2 wus wieder hochzuschieben.
bis dann,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 26. Mai. 2010 15:37

6x dürfte ein Spass sein.
hast du eigentlich keine Probleme an SMP Wus zu kommen ?

Meine zwei kleinen SMP Rigs laufen regelmäßig leer.
Habe mir inzwischen sogar ein script geschrieben , das in solchen Fälllen einen OGR Client startet
Zuletzt geändert von Spocky am 26. Mai. 2010 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 26. Mai. 2010 16:25

Launch directory: C:\smp
Executable: fah6
Arguments: -smp 5 -bigadv -advmethods -verbosity 9

[00:01:20] - Ask before connecting: No
[00:01:20] - Proxy: 10.10.10.10:80
[00:01:20] - User name: xxxxxxxxxxxxxxx
[00:01:20] - User ID: xxxxxxxxxxxxxxxx
[00:01:20] - Machine ID: 1
[00:01:20]
[00:01:20] Loaded queue successfully.
[00:01:20]
[00:01:20] + Processing work unit
[00:01:20] - Autosending finished units... [May 22 00:01:20 UTC]
[00:01:20] Core required: FahCore_a3.exe
[00:01:20] Trying to send all finished work units
[00:01:20] Project: 6012 (Run 2, Clone 124, Gen 77)
[00:01:20] Core found.


[00:01:20] + Attempting to send results [May 22 00:01:20 UTC]
[00:01:20] - Reading file work/wuresults_00.dat from core
[00:01:20] Working on queue slot 01 [May 22 00:01:20 UTC]
[00:01:20] (Read 20541032 bytes from disk)
[00:01:20] + Working ...
[00:01:20] Connecting to http://130.237.232.140:8080/
[00:01:20] - Calling '.\FahCore_a3.exe -dir work/ -nice 19 -suffix 01 -np 5 -checkpoint 15 -verbose -lifeline 264 -version 629'

[00:01:20]
[00:01:20] *------------------------------*
[00:01:20] Folding@Home Gromacs SMP Core
[00:01:20] Version 2.19 (Mar 12, 2010)
[00:01:20]
[00:01:20] Preparing to commence simulation
[00:01:20] - Looking at optimizations...
[00:01:20] - Files status OK
[00:01:20] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:20] (Got status 413)
[00:01:20] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:20] (130.237.232.140:8080)
[00:01:20] + Retrying using alternative port
[00:01:20] Connecting to http://130.237.232.140:80/
[00:01:20] - Expanded 1764118 -> 2248557 (decompressed 127.4 percent)
[00:01:20] Called DecompressByteArray: compressed_data_size=1764118 data_size=2248557, decompressed_data_size=2248557 diff=0
[00:01:20] - Digital signature verified
[00:01:20]
[00:01:20] Project: 6064 (Run 0, Clone 56, Gen 30)
[00:01:20]
[00:01:20] Assembly optimizations on if available.
[00:01:20] Entering M.D.
[00:01:23] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:23] (Got status 413)
[00:01:23] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:23] (130.237.232.140:80)
[00:01:23] - Error: Could not transmit unit 00 (completed May 19) to work server.
[00:01:23] - 67 failed uploads of this unit.


[00:01:23] + Attempting to send results [May 22 00:01:23 UTC]
[00:01:23] - Reading file work/wuresults_00.dat from core
[00:01:23] (Read 20541032 bytes from disk)
[00:01:23] Connecting to http://130.237.165.141:8080/
[00:01:24] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:24] (Got status 413)
[00:01:24] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:24] (130.237.165.141:8080)
[00:01:24] + Retrying using alternative port
[00:01:24] Connecting to http://130.237.165.141:80/
[00:01:26] Using Gromacs checkpoints
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (130.237.165.141:80)
[00:01:27] Could not transmit unit 00 to Collection server; keeping in queue.
[00:01:27] Project: 6020 (Run 0, Clone 119, Gen 161)


[00:01:27] + Attempting to send results [May 22 00:01:27 UTC]
[00:01:27] - Reading file work/wuresults_02.dat from core
[00:01:27] (Read 20395078 bytes from disk)
[00:01:27] Connecting to http://171.64.65.54:8080/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (171.64.65.54:8080)
[00:01:27] + Retrying using alternative port
[00:01:27] Connecting to http://171.64.65.54:80/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (171.64.65.54:80)
[00:01:27] - Error: Could not transmit unit 02 (completed May 20) to work server.
[00:01:27] - 53 failed uploads of this unit.


[00:01:27] + Attempting to send results [May 22 00:01:27 UTC]
[00:01:27] - Reading file work/wuresults_02.dat from core
[00:01:27] (Read 20395078 bytes from disk)
[00:01:27] Connecting to http://171.67.108.25:8080/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (171.67.108.25:8080)
[00:01:27] + Retrying using alternative port
[00:01:27] Connecting to http://171.67.108.25:80/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (171.67.108.25:80)
[00:01:27] Could not transmit unit 02 to Collection server; keeping in queue.
[00:01:27] Project: 6014 (Run 0, Clone 172, Gen 171)


[00:01:27] + Attempting to send results [May 22 00:01:27 UTC]
[00:01:27] - Reading file work/wuresults_08.dat from core
[00:01:27] (Read 20551289 bytes from disk)
[00:01:27] Connecting to http://130.237.232.140:8080/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (130.237.232.140:8080)
[00:01:27] + Retrying using alternative port
[00:01:27] Connecting to http://130.237.232.140:80/
[00:01:27] Resuming from checkpoint
[00:01:27] Verified work/wudata_01.log
[00:01:27] Verified work/wudata_01.trr
[00:01:27] Verified work/wudata_01.edr
[00:01:27] Completed 312169 out of 500000 steps (62%)
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (130.237.232.140:80)
[00:01:27] - Error: Could not transmit unit 08 (completed May 21) to work server.
[00:01:27] - 12 failed uploads of this unit.


[00:01:27] + Attempting to send results [May 22 00:01:27 UTC]
[00:01:27] - Reading file work/wuresults_08.dat from core
[00:01:27] (Read 20551289 bytes from disk)
[00:01:27] Connecting to http://130.237.165.141:8080/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (130.237.165.141:8080)
[00:01:27] + Retrying using alternative port
[00:01:27] Connecting to http://130.237.165.141:80/
[00:01:27] - Couldn't send HTTP request to server
[00:01:27] (Got status 413)
[00:01:27] + Could not connect to Work Server (results)
[00:01:27] (130.237.165.141:80)
[00:01:27] Could not transmit unit 08 to Collection server; keeping in queue.
[00:01:27] + Sent 0 of 3 completed units to the server
[00:01:27] - Autosend completed
[00:04:55] Completed 315000 out of 500000 steps (63%)


keine ahnung warum wus bekommen kein problem ist, ich tippe aber auf den proxy über den hier alles läuft.
Ciao,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 28. Mai. 2010 11:08

NEXT UPDATE

ich trau mich fast nicht es zu erzählen, die grakas sind da und ich bin glücklich und traurig zugleich.

geht das ?

JA, denn im Packet waren:
2* 8800gt auf 9800gt geflasht
2* 9800gt
2*GTS250


und nun das traurige, gerade die zweite gts250 ist kaputt, da fehlen auf der platine einige bausteine. mit mordsmässig glück könnte ich die bausteine auftreiben und wieder anlöten, aber ob die karte dann trotzdem läuft?

ich hab grade wieder auf gpu2 umgestellt, weil ich ja ins foldingforum rekordbuch aufgenommen werden will. ich bin zwar allein mit gpu das letzte mal über 21k gekommen, aber diesmal sollte es noch etwas mehr werden, da ja nun folgendes auf dem k9a2 läuft.

amd x6 (ich probier mal die single clients aus)
gtx280 + gts250 + 8800gt + 9800gt

na dann bis bald und bastelt doch auch mal an euren maschinen :devil:
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 28. Mai. 2010 12:12

... hmm, mal schauen, ob ich hier was @work mal "unterstelle". allerdings sieht's mau aus mit nvidia-gpu-client's. ich hatte letztens schonmal versucht, mit radeon HD's zu mischen, aber das funzte leider auch nicht ... kA warum. am WE hab ich ja etwas zeit, da schlechtes wetter, vllt. packt es mich und ich nehm mal noch ein anlauf! :)
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 28. Mai. 2010 15:03

WilliamTC hat geschrieben:...nvidia-gpu-client's. ich hatte letztens schonmal versucht, mit radeon HD's zu mischen,....


vielleicht klappt es hiermit

btw. ich hab grad einen pcie x1 riser bestellt :hotjump: wenn das klappt geht die post ab.
ciao,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 28. Mai. 2010 20:29

es gibt für Linux 64 bit schon seit einiger Zeit einen neuen Client ( smp2 )
Den werde ich mal genauer testen
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 29. Mai. 2010 09:49

@sick
ich habe auch nix anderes gemacht, wie im link beschrieben. hab wieder die halbe nacht und heute früh alle möglichen kombinationen getestet, verschiedene graka's, parameter variiert, mainboard sogar nochmal getauscht ... leider ohne erfolg. resultat war, dass ein bzw. alle client's abschmieren :( ... :

[08:46:55] Done: 123 -> 124 (compressed to 100.8 percent)
[08:46:55] ... Done.
[08:46:55]
[08:46:55] Folding@home Core Shutdown: UNSTABLE_MACHINE
[08:47:00] CoreStatus = 7A (122)
[08:47:00] Sending work to server
[08:47:00] Project: 5744 (Run 0, Clone 64, Gen 1103)


was hast denn mit der riser x1 vor, gibt's eigentlich dafür performante gpu's?
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 29. Mai. 2010 19:43

na über die x1 riser karte will ich versuchen eine weitere 9800gt anzuschliessen, mit hinten offenen x4 slots hab ich das schon getestet, mal sehn ob die dann auf dem k9a2 weiter funktioniert.
angeblich gibts an x1 keine ppd einbussen...

ciao,
david.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Nils » 05. Jun. 2010 23:09

Bevor meine 'mühevolle Dokumentation' zum GPUv3 Betaclient verloren geht... ;)

Vielleicht als Tipps wenn du scharf auf Core 15 bist (bringt zumindest bei meiner G92 keinen Vorteil):
* -advmethods darf nicht aktiviert sein, weder in der Kommandozeile noch bei den Dauer-Parametern, die am Schluss eingestellt werden, noch mit der Config-Option
* -forceasm sollte auch nirgends benutzt werden
* den Beta-Client in ein neues Verzeichnis installieren; Reste in work können stören
* die client.cfg kann man kopieren wenn man die Parameter überprüft
* -verbosity 9 als Parameter ist OK
* die Hardware muss mit z.B. "Gpu type=2 species=30" erkannt werden (nach "Machine ID"), sonst ist der Treiber Toast (mind. 197.45)
* -force xyz bringt nix
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
 
Beiträge: 838
Registriert: 25. Feb. 2003 18:17
Wohnort: Erlangen

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 08. Jun. 2010 20:31

* -advmethods darf nicht aktiviert sein, weder in der Kommandozeile noch bei den Dauer-Parametern, die am Schluss eingestellt werden, noch mit der Config-Option

das war's prob, hatte es durch "-configonly" mit konfiguriert gehabt.

http://williamtc.dyndns.org/fh/summary.html

vorteile werd ich wohl dann auch nicht haben, außer paar credits mehr (?).
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 09. Jun. 2010 13:58

ähm, sind ja nicht alle einträge hier im neuen forum angekommen, naja was solls. mein e71 ist nun da und nach dem grauenhaften übertragen der kontakte von meinem alten händi bereitet es mir freude.
nicht angekommen, ist leider die riser karte. der verkäufer meine das dauert 2-4 wochen :mad:

@william, du knusperst ja ganz schön was wech, ich hoffe fürs team, dass es so bleibt.

ciao,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 09. Jun. 2010 14:48

das ist ja ärgerlich mit der riser-card, aber rennt ja nicht weg und du bekommst >25-30k schon noch hin! :)

bleiben wird der output sicherlich nicht, ich sagte ja, dass ich nur mal 'ne woche power geb ....... und die is ja eigentlich schon vorbei! morgen werde ich dann leider wieder "zurückbauen" bzw. nur noch die angefangenen zuende rechnen lassen. :roll: :(

yo, fehlen 2-3 beiträge - ich war aber auch zu faul, die mir aus dem alten zu kopieren. :angel:
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 11. Jun. 2010 12:54

:flummi: :flummi: :flummi: :flummi: :flummi: :flummi: :flummi:


HEUTE, ist endlich die Riserkartenkabelverlängerung gekommen und wurde schnellstmöglich mit Drehmel und Cuttermesser bearbeitet, dass die zusätzliche VGA auch ja reinpasst. Nun muss ich mir nur noch eine bessere Befestigung für die VGA ausdenken, denn laufen tut das genauso wie ich mir das vorgestellt hab. Nun habe ich um die 610W und etwas über 29K, mit CPU SMP Client kämen noch mal 10k dazu, aber ich bekomm ja die Wus nicht zurück geschickt *grrr*

Für euch noch ein paar Bilderchen, denn gleich ist Wochenende ...

http://img411.imageshack.us/slideshow/w ... 030395.jpg


Ciao,
d.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Nils » 11. Jun. 2010 22:20

Geil! Sieht ja fast aus wie mein alter Amiga 3000 mit PCI-Busboard (Prometheus) und Voodoo 3 - da geht auch kein Gehäuse mehr zu... :lol:
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
 
Beiträge: 838
Registriert: 25. Feb. 2003 18:17
Wohnort: Erlangen

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 11. Jun. 2010 22:25

glw - ich hätte zwar eine idee, aber das paßt dann nicht zum "sauberen gehäuse-feeling". außerdem ist das "kabel" der riser-card sicherlich etwas kurz. hättest dir halt gleich ein gehäuse mit 8 oder 10 slot's zulegen sollen! :p:
wäre es nötig noch mehr PCI-(x)'s zu verwalten, dann hätte man auch ein industrie-gehäuse nehmen können, aber das is dann mit dem mainboard trickie und preislich sicherlich nicht optimal. :rolleyes:

so, spocky kann nun wieder aufatmen! es neigt sich dem ende .... :angel:

cool, ich hätte nie gedacht, dass ich von platz >9000 so schnell auf unter 6700 komme! ich freu mich für mich. :jump:

so eine kleine challenge ist doch immer wieder schön! :smoke2:


... btw. nimm dichin acht @nils! :mg:
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

VorherigeNächste

Zurück zu GHN - Folding@Home Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron